Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
Schuco Dickie ToysMajoretteCarsonBIGEichhorn 
Offizieller  Hersteller  Shop
Maßstab
Marke
Preis

VW T1c Kastenwagen "Kleinschnittger" mit Autoanhänger und Kleinschnittger F125 1:43

Da bereits im frühen Stadium des deutschen Wirtschaftswunders die Nachfrage nach günstigen und vielseitig einsetzbaren Transportfahrzeugen sprunghaft angestiegen war, begann man bei Volkswagen im Jahr 1950 mit der Produktion des sogenannten VW Typ2. Der von seinen zahlreichen Fans mittlerweile, liebevoll "VW Bulli" bezeichnete Alleskönner entwickelte sich zum herausragenden Lastesel des wirtschaftlichen Aufschwungs im Deutschland der 1950er-Jahre. Schuco setzt den VW T1c Kastenwagen im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
79,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T1c Kastenwagen "VW Kundendienst", blau, 1:87

Da bereits im frühen Stadium des deutschen Wirtschaftswunders die Nachfrage nach günstigen und vielseitig einsetzbaren Transportern sprunghaft angestiegen war, begann man bei Volkswagen im Jahr 1950 mit der Produktion des sogenannten VW Typ2. Der von seinen zahlreichen Fans bald, liebevoll „VW Bulli“ bezeichnete Alleskönner entwickelte sich sehr schnell zum herausragenden Lastesel des wirtschaftlichen Aufschwungs im Deutschland der 1950er-Jahre. Dem VW T1c Kastenwagen widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T1c Kastenwagen mit Autoanhänger und Porsche Junior, 1:87

Da bereits im frühen Stadium des deutschen Wirtschaftswunders die Nachfrage nach günstigen und vielseitig einsetzbaren Transportern sprunghaft angestiegen war, begann man bei Volkswagen im Jahr 1950 mit der Produktion des sogenannten VW Typ2. Der von seinen zahlreichen Fans bald, liebevoll „VW Bulli“ bezeichnete Alleskönner entwickelte sich sehr schnell zum herausragenden Lastesel des wirtschaftlichen Aufschwungs im Deutschland der 1950er-Jahre. Dem VW T1c Kastenwagen mit Hänger und einem Porsche Junior Traktor widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
27,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T2 Bus "Bundeswehr", 1:87

Seit der Gründung der Bundeswehr im Jahr 1955 war auch er im Einsatz – der Volkswagen Transporter. So war es ein logischer Schritt, dass die Bundeswehr ab dem Jahr 1967 auch den Nachfolger des T1, den VW T2 in größeren Stückzahlen bei Volkswagen bestellte. Die zahlreich an die Bundeswehr gelieferten VW T2 kamen unter anderem als Personentransporter, Funkfahrzeuge, Sanitätsfahrzeuge und auch als Führungsfahrzeuge zum Einsatz. Viele T2’s waren noch bis Ende der 80er-Jahre im Einsatz und wurden nach und nach durch den Volkswagen T3 ersetzt. Dem VW T2 Bus widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T2a Bus L Luxus "AEG Lavamat", rot 1:43

Da der VW T1 Transporter nach 17-jähriger Produktionszeit in die Jahre gekommen war und sich immer mehr Mitbewerber ihren Anteil am lukrativen Markt für Kleintransporter sichern wollten, stellte Volkswagen im August 1967 die zweite Generation des VW Transporters, den T2 vor. Der T2 war gegenüber seinem Vorgänger, dem T1 „Bulli“ eine komplette und konsequente Neuentwicklung. Mit dem neu entwickelten 1,6 Liter-Motor mit kraftvollen 47 PS, der überarbeiteten Einzelradaufhängung und einer aufwändigen Schräglenker-Doppelgelenkachse verfügte der T2 über ein außerordentlich gutmütiges Fahrverhalten, welches mit dem Fahrverhalten zeitgenössischer PKW‘s ohne weiteres mithalten konnte. Mit seinem „neuen Gesicht“ mit durchgehender Windschutzscheibe konnte der Volkswagen T2 nahtlos an die im Jahre 1950 begonnene Erfolgsgeschichte des VW Transporters anschließen. Die Ausstattungsvariante „L“ steht für Luxus und hebt sich durch viele kleine Details im Design ab. Schuco setzt den VW T2a Bus L im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.     Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
37,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T2a Camping Bus mit geschlossenem Dach, gelb weiß, 1:87

Da der VW T1 Transporter nach 17-jähriger Produktionszeit in die Jahre gekommen war und sich immer mehr Mitbewerber ihren Anteil am lukrativen Markt für Kleintransporter sichern wollten, stellte Volkswagen im August 1967 die zweite Generation des VW Transporters, den T2 vor. Der T2 war gegenüber seinem Vorgänger, dem T1 „Bulli“ eine komplette und konsequente Neuentwicklung. Mit dem neu entwickelten 1,6 Liter-Motor mit kraftvollen 47 PS, der überarbeiteten Einzelradaufhängung und einer aufwändigen Schräglenker-Doppelgelenkachse verfügte der T2 über ein außerordentlich gutmütiges Fahrverhalten, welches mit dem Fahrverhalten zeitgenössischer PKW‘s ohne weiteres mithalten konnte. Mit seinem „neuen Gesicht“ mit durchgehender Windschutzscheibe konnte der Volkswagen T2 nahtlos an die im Jahre 1950 begonnene Erfolgsgeschichte des VW Transporters anschließen. Dem VW T2a Campingbus widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T2a Campingbus, neptunblau-weiß, 1:18

Da der VW T1 Transporter nach 17-jähriger Produktionszeit in die Jahre gekommen war und sich immer mehr Mitbewerber ihren Anteil am lukrativen Markt für Kleintransporter sichern wollten, stellte Volkswagen im August 1967 die zweite Generation des VW Transporters, den T2 vor. Der T2 war gegenüber seinem Vorgänger, dem T1 „Bulli“ eine komplette und konsequente Neuentwicklung. Mit dem neu entwickelten 1,6 Liter-Motor mit kraftvollen 47 PS, der überarbeiteten Einzelradaufhängung, einer aufwändigen Schräglenker-Doppelgelenkachse verfügte der T2 über ein außerordentlich gutmütiges Fahrverhalten, welches mit dem Fahrverhalten zeitgenössischer Pkw‘s ohne weiteres mithalten konnte. Mit seinem „neuen Gesicht“ der durchgehenden Windschutzscheibe konnte der Volkswagen T2 nahtlos an die im Jahre 1950 begonnene Erfolgsgeschichte des VW Transporters anschließen. Dem VW T2a Campingbus widmet Schuco ein auf 1.000 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:18. Die Modelle der Schuco Edition 1:18 verfügen über eine Vielzahl liebevoller Details, wie zu öffnende Türen und Klappen. Im zu öffnenden Motorraum findet sich eine detaillierte Nachbildung des 1,6 Liter-Motors. Bei dem mit einem Faltdach ausgestatteten VW T2a Campingbus lässt sich sogar das Campingdach öffnen und im Innenraum befindet sich eine exakte Nachbildung der Campingausstattung.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
139,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T3 Bus, blau weiß, 1:64

Wie die Fahrzeugbezeichnung schon sagt, war der VW T3 die dritte Transportergeneration des Volkswagen-Konzerns. Produziert zwischen 1979 und 1992 war der T3 auch die letzte VW-Baureihe die mit einem luftgekühlten Heckmotor, dem Antriebskonzept welches bis auf den VW Käfer zurückging, ausgestattet war. Vom Luxus-Bus über den Kastenwagen, den Pritschenwagen bis hin zu den Camping-Varianten wurde der VW T3 in zahlreichen Varianten hergestellt. Dem VW T3 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:64. Bei den Modellen der Edition 1:64 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Neben den vorbildgerechten Felgen bestechen die Schuco 1:64er durch zahlreiche, liebevolle Details.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T3b "Joker" Camping Bus, blau, 1:87

Wie die Fahrzeugbezeichnung schon sagt, war der VW T3 die dritte Transportergeneration des Volkswagen-Konzerns. Produziert zwischen 1979 und 1992 war der T3 auch die letzte VW-Baureihe die mit einem luftgekühlten Heckmotor, dem Antriebskonzept welches bis auf den VW Käfer zurückging, ausgestattet war. Vom Luxus-Bus über den Kastenwagen, den Pritschenwagen bis hin zu den Camping-Varianten wurde der VW T3 in zahlreichen Varianten hergestellt. Dem VW T3b „Joker“ widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T5 Bus "Bundeswehr", 1:87

Der am häufigsten eingesetzte Rüstsatzträger bei der deutschen Bundeswehr ist nach wir vor der Volkswagen T4 Transporter. Nach und nach kommt aber auch dessen Nachfolger, der VW T5 zum Einsatz. Dem VW T5 Bus widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW Typ 181 Kübelwagen "Bundeswehr", 1:87

Ursprünglich nur für den Einsatz bei der Bundeswehr entwickelt und produziert, wurden vom VW Typ 181 Kurierwagen in den Jahren 1969 bis 1979 exakt 15.275 Fahrzeuge des „Pkw 0,4 t tmil 4×2“ (Pkw, 0,4 Tonnen Nutzlast, teilmilitarisiert, vier Räder, davon zwei angetrieben) an die deutschen Streitkräfte geliefert. Der oft auch als VW Kübelwagen bezeichnete Typ 181 wurde später auch Behörden und Privatkunden zum Kauf angeboten. In den USA erlang der 181er sehr schnell Kultstatus und erhielt dort auch seinen Spitznamen „The Thing“. Dem VW 181 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Wendeauto 1010, rot-beige

Die technische Meisterleistung dieses wahren Klassikers: Er fährt flott an Tischkanten und andere Abgründe heran, dreht knapp, aber noch rechtzeitig ab und fährt in die entgegengesetzte Richtung weiter. Und das so lange, bis der nächste Abgrund droht. Diese Funktion macht das Wendeauto 1010 zu einem der bekanntesten und beliebtesten Schuco-Klassiker. Deshalb ist dieses Modell auch weiterhin ein fester Bestandteil des Modellprogramms. Mit allen Funktionen versehen, die es legendär machten, überzeugt auch diese neueste Variante des Schuco Wendeautos und erfüllt den Anspruch an ein technisch faszinierendes Blechspielzeug.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
59,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

YAK Radfahrzeug "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Der DURO 3, hergestellt von der Schweizer Firma MOWAG ist ein hochmobiles gepanzertes Mehrzweck-Radfahrzeug das den erhöhten Bedarf und die gestiegenen Anforderungen der Streitkräfte an geschütztem Transportraum in optimaler Weise erfüllt. Unter dem Namen Rheinmetall YAK ist das Fahrzeug bei der deutschen Bundeswehr als Truppentransporter, Feldjägerfahrzeug (Militärpolizei) und Ambulanz im Einsatz. Der YAK verfügt über ein in seiner Klasse bislang unerreicht hohes Niveau bezüglich Insassenschutz. Das Fahrzeug gewährleistet seiner Besatzung Schutz gegen ballistische Bedrohung und verfügt darüber hinaus über einen integrierten Minenschutz. Sein geringes Gesamtgewicht ermöglicht den Lufttransport in den Bundeswehr-Transport-Flugzeugen C-130 HERCULES und C-160 TRANSALL. Dem Yak widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
19,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

„Der kleine Brezelkäfer-Monteur“ VW Brezelkäfer Piccolo Montagekasten

Eine wirklich tolle Geschenkidee für alle Spielzeug- und Automobilfans - die Schuco Piccolo Montagekästen. Verpackt in einem schicken und nostalgischen Geschenkkarton lässt sich mit ein wenig Geschick in wenigen Minuten eines der massiven und kultigen Schuco-Piccolo-Modelle montieren. Da jeder der kleinen Montage-Kästen limitiert ist, kann aus dem Geschenk auch schnell ein richtiges Sammlerstück werden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
19,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

„Der kleine Sportwagen-Monteur“ Porsche 356 Coupé Piccolo Montagekasten

Eine wirklich tolle Geschenkidee für alle Spielzeug- und Automobilfans - die Schuco Piccolo Montagekästen. Verpackt in einem schicken und nostalgischen Geschenkkarton lässt sich mit ein wenig Geschick in wenigen Minuten eines der massiven und kultigen Schuco-Piccolo-Modelle montieren. Da jeder der kleinen Montage-Kästen limitiert ist, kann aus dem Geschenk auch schnell ein richtiges Sammlerstück werden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
19,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW 507 mit Hardtop, graublau-schwarz, 1:43

Vorgestellt auf der IAA 1955 in Frankfurt, zählt der BMW 507 Roadster mittlerweile zu den automobilen Ikonen schlechthin. Designt von Albrecht Graf von Goertz und lediglich 254mal produziert war der 507 das BMW-Gegenstück zum Mercedes-Benz 300 SL Roadster. Berühmte 507-Kunden waren unter anderem der Schauspieler Alain Delon, Elvis Presley und die Ski-Legende Toni Sailer. Das Schuco-Modell verfügt über zahlreiche feine Details und wird erstmals mit dem neu entwickelten Hardtop ausgeliefert. Schuco setzt den BMW 507 im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW 507 mit Hardtop, rot-schwarz, 1:43

Vorgestellt auf der IAA 1955 in Frankfurt, zählt der BMW 507 Roadster mittlerweile zu den automobilen Ikonen schlechthin. Designt von Albrecht Graf von Goertz und lediglich 254mal produziert war der 507 das BMW-Gegenstück zum Mercedes-Benz 300 SL Roadster. Berühmte 507-Kunden waren unter anderem der Schauspieler Alain Delon, Elvis Presley und die Ski-Legende Toni Sailer. Das Schuco-Modell verfügt über zahlreiche feine Details und wird erstmals mit dem neu entwickelten Hardtop ausgeliefert. Schuco setzt den BMW 507 im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

NH90 Helikopter "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Der NH 90 (Nato Helicopter 90) wurde als leichter, allwettertauglicher und nachtflugfähiger Mehrzweckhubschrauber entwickelt. Da der Rumpf größtenteils aus Faserverbundstoffen besteht, verfügt dieser Hubschrauber über einen weitaus geringeren Radarquerschnitt als andere Hubschrauber. Das Aufgabengebiet des NH 90 reicht als Mehrzweckhubschrauber vom Material- und Personentransport über den Transport von Spezialkräften bis zur Evakuierung von Verletzten vom Gefechtsfeld. Dem NH 90 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
32,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Wolf G "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Als Nachfolger sowohl für den LKW 0,5 t gl, den VW Iltis, als auch für den PKW 0,4 t, den VW Typ 181 Kübelwagen vorgesehen, wurde der Wolf im Jahre 1988 bei Daimler-Benz und seinem österreichischen Entwicklungspartner Steyr-Puch in Auftrag gegeben. Der auf der Mercedes-Benz G-Klasse basierende Wolf LKW 0,5t gl „Wolf“ wurde in knapp 12.000 Exemplaren in knapp 50 verschiedenen Varianten, aufgeteilt auf die drei Radstände 2.400, 2.850 und 3.120 mm, an die Bundeswehr geliefert. Dem Wolf G widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Wolf G Militärpolizei "Feldjäger", 1:87

Als Nachfolger sowohl für den LKW 0,5 t gl, den VW Iltis, als auch für den PKW 0,4 t, den VW Typ 181 Kübelwagen vorgesehen, wurde der Wolf im Jahre 1988 bei Daimler-Benz und seinem österreichischen Entwicklungspartner Steyr-Puch in Auftrag gegeben. Der auf der Mercedes-Benz G-Klasse basierende Wolf LKW 0,5t gl „Wolf“ wurde in knapp 12.000 Exemplaren in knapp 50 verschiedenen Varianten, aufgeteilt auf die drei Radstände 2.400, 2.850 und 3.120 mm, an die Bundeswehr geliefert. Dem Wolf G widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Zündapp KS 601, schwarz, 1:10

1917 in Nürnberg als Zünder-Apparatebau-Gesellschaft m.b.H gegründet, entwickelten sich die Zündapp-Werke ab 1921 zu einem der führenden deutschen Motorradhersteller. Eine der herausragendsten Motorradkonstruktionen der Zündapp-Werke war die, in den Jahren 1950 bis 1957 produzierte Zündapp KS 601. Die KS 601 war in diesen Jahren das stärkste deutsche Motorrad und verfügte über einen 2-Zylinder-Boxermotor, der mit seinen 597 cm³ eine Leistung von 28 PS erzielte. Dies verhalf der 224 kg schweren Maschine zu einer für damalige Zeiten enormen Höchstgeschwindigkeit von 140 Stundenkilometern. Die typische Farbe für die Zündapp KS 601 war das berühmte „Zündapp-Grün“ welches dem Motorrad später auch den Beinamen „Der grüne Elefant“ einbrachte. Das Motorrad wurde jedoch auch in anderen Farben wie dunkelrot und schwarz hergestellt und insgesamt knapp 5000mal produziert. Die Zündapp KS 601 ist ein Highlight aus der hochwertigen und mit größter Präzision hergestellten Motorrad-Klassiker Edition 1:10 von Schuco. Die Serie erfüllt höchste Qualitätsansprüche und begeistert durch ihre authentische Hochglanzlackierung. Features, wie drehbare Räder und eine Funktionsfederung sind fester Bestandteil dieser Reihe und machen diese so beliebt unter den Zweiradsammlern.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
79,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Barkas B1000 Pritschenwagen „Schwalbe-Kundendienst“, 1:43

War der VW T1 für Westdeutschland der erfolgreichste Kleintransporter der 1950er und 1960er-Jahre, so stellte dies ab dem Jahre 1961 der Barkas B1000 für die Deutsche Demokratische Republik dar. Der als „Schnelltransporter“ angekündigte Barkas B1000 wurde in den Jahren 1961–1990 im VEB Barkas-Werke in Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz hergestellt. Als offener Pritschenwagen erscheint er nun im Maßstab 1:43 als Fahrzeug des „Schwalbe-Kundendienstes“ mit einer Schwalbe KR51 als flottes Ladegut.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
49,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW 2002 Cabrio (Baur), orange, 1:43

1966 stellte BMW anlässlich seines 50-jährigen Firmenjubiläums die kompakte Mittelklasselimousine der 02er-Reihe vor. Die „2“ stand in der Modellbezeichnung für Zweitürer und sollte den Kunden die Unterscheidung zu den etwas größeren viertürigen Limousinen der sogenannten „Neuen Klasse“ erleichtern. Der „02er“ rundete das seinerzeitige BMW-Programm nach unten ab und war bis zu seiner Produktionseinstellung im Jahre 1977 der meistverkaufte BMW der 70er-Jahre. Von der bekannten Karosseriebaufirma Baur in Stuttgart für BMW entworfen, wurden bei Baur ab 1968 auch ein vollwertiges 4-sitziges Cabriolet und ein, mit einem Überrollbügel ausgestatteter Targa für die Frischluftfans der Marke produziert. Diesem legendären BMW 2002 Cabrio 2/2 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:43 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
99,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW 2002 Cabrio 2/2 (Baur), gelb, 1:43

1966 stellte BMW anlässlich seines 50-jährigen Firmenjubiläums die kompakte Mittelklasselimousine der 02er-Reihe vor. Die „2“ stand in der Modellbezeichnung für Zweitürer und sollte den Kunden die Unterscheidung zu den etwas größeren viertürigen Limousinen der sogenannten „Neuen Klasse“ erleichtern. Der „02er“ rundete das seinerzeitige BMW-Programm nach unten ab und war bis zu seiner Produktionseinstellung im Jahre 1977 der meistverkaufte BMW der 70er-Jahre. Von der bekannten Karosseriebaufirma Baur in Stuttgart für BMW entworfen, wurden bei Baur ab 1968 auch ein vollwertiges 4-sitziges Cabriolet und ein, mit einem Überrollbügel ausgestatteter Targa für die Frischluftfans der Marke produziert. Diesem legendären BMW 2002 Cabrio widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:43 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
99,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW 503 mit Hardtop, schwarz, 1:43

Um Mercedes-Benz auch im Bereich der großen Reise-Coupés und Luxus-Cabrios die Stirn bieten zu können, stellte BMW 1955 zusammen mit dem 507 Roadster auch die vollkommen neu entwickelte 503-Baureihe vor. Wie der 507, so wurde auch der 503 von Graf Goertz designt und erreichte mit seinem 3,2-Liter-8-Zylinder-Alu-Guss-Motor eine Spitzengeschwindigkeit von immerhin 190 km/h. Schuco setzt den BMW 507 im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Das Modell in elegantem Schwarz mit rotem Interieur wird erstmalig mit dem seinerzeit optional lieferbaren Hardtop ausgeliefert. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW Glas 3000 V8, blau, 1:18

Als Landmaschinenfabrik Glas bereits im Jahre 1883 in Pilsting gegründet wurde, war die Hans Glas GmbH in Dingolfing Anfang der 50er-Jahre mit der Produktion des Goggo-Rollers in das lukrative Zweiradgeschäft eingestiegen. 1955 wurde dann mit großem Erfolg das Goggomobil, ein Kleinwagen zum Preis von 3000,00 DM mit Platz für eine vierköpfige Familie, eingeführt. Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich Glas mehr und mehr zum ernstzunehmenden Automobilhersteller. So wurde auf der IAA 1965 der Glas 2600 V8 vorgestellt. Ein sehr elegantes, von Frua gezeichnetes Reisecoupé ausgestattet von einem, von Glas selbst entwickelten V8-Motor. Dieses wunderschöne, auch als „Glaserati“ bezeichnete, Sportcoupé entwickelte sich leider nicht zu einem kommerziellen Erfolg und so wurde Glas im Jahre 1966 an die BMW AG verkauft. Dort wurde das Coupé, nach einigen leichten Überarbeitungen am Design und der Technik noch einige Zeit als BMW Glas 3000 V8 weiterproduziert. Diesem legendären BMW Glas 3000 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodel im Maßstab 1:18 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
159,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

BMW R75 mit Beiwagen "Wehrmacht", grau, 1:10

Bereits im Jahre 1937 erteilte das Heereswaffenamt den Entwicklungsauftrag für ein „überschweres Krad mit organisch angebautem Seitenwagen“. Sowohl BMW als auch Zündapp beteiligten sich an der Ausschreibung mit jeweils eigenständigen Konstruktionen. Die BMW R 75 erhielt einen 745 cm³ großen Boxermotor mit einer Leistung von 26 PS, die über eine Kardanwelle und ein Sperrdifferential sowohl an das Hinterrad als auch an das Beiwagenrad übertragen wurde. Ausgestattet mit vier Vorwärts-, drei Gelände- und einem Rückwärtsgang wurde das BMW R75 Gespann in den Jahren 1941 - 1944 in mehr als 16.500 Exemplaren hergestellt und ist heute ein gesuchtes Sammlerstück für Motorrad-Enthusiasten in der ganzen Welt. Die BMW R75 mit Beiwagen ist ein Highlight aus der hochwertigen und mit größter Präzision hergestellten Motorrad-Klassiker Edition 1:10 von Schuco. Die Serie erfüllt höchste Qualitätsansprüche und begeistert durch ihre authentische Hochglanzlackierung. Features, wie drehbare Räder und eine Funktionsfederung sind fester Bestandteil dieser Reihe und machen diese so beliebt unter den Zweiradsammlern.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
129,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Citroën SM "Shooting Brake", gold metallic, 1:18

1970 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt zählt der, von 1970 bis 1975 produzierte Citroën SM mittlerweile zu den absoluten Stil-Ikonen der Automobil-Geschichte. Das Fahrzeug trat mit einem, für damalige Zeiten fast unglaublich günstigen Cw-Wert von 0,33, den Beweis an, dass aerodynamisch günstiges Automobil-Design nicht unbedingt in uniformen Designentwürfen münden musste. Ausgestattet mit einem von Maserati entwickelten V-6-Zylinder-Motor stellte der SM jedoch keinen finanziellen Erfolg für Citroen dar und wurde nach der Übernahme durch die PSA-Group schnell eingestellt. Auf Basis des Citroën-SM entstanden im Laufe der Jahre auch einige sehr interessante Sonderanfertigungen, wie das Cabriolet Mylord von Chapron, das Präsentationsfahrzeug Presidentiell und eine Shooting Brake-Version. Diesem legendären Citroën SM Shooting Brake widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodel im Maßstab 1:18 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
189,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Deutz F3 mit Leiterwagen, grün, 1:32

Unbedingte Betriebssicherheit, höchste Verschleißfestigkeit und größte Wirtschaftlichkeit. Das waren die Attribute mit denen die Klöckner-Humboldt-Deutz AG in Köln-Deutz den 50 PS Universalschlepper vom Typ Deutz F3 M417, bewarb. Der auch als „Deutz-Stahlschlepper“ bezeichnete F3 wurde zwischen 1942 und 1953 als vielseitig einsetzbarer Universal- und Straßenschlepper gebaut. Serienmäßig war dieser Alleskönner mit einer Riemenscheibe und einem Zapfwellenantrieb angeboten. Der aufgrund seiner einfachen und robusten Konstruktion sehr langlebige und technisch zuverlässige F3 M417 wurde nach Kriegsende in fast unveränderter Form weiterproduziert und war gerade als Straßenschlepper bis Ende der 70er-Jahre im Einsatz.  Schuco präsentiert den Deutz F3 mit Leiterwagen als hochwertige Metall-Miniatur im Sammler-Maßstab 1:32. Die Schuco Edition 1:32 überzeugt durch ihre sehr detaillierte und präzise Umsetzung. Der Traktor verfügt über eine funktionierende Lenkung und darf in keiner Traktorensammlung fehlen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
89,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Deutz F3 mit Verdeck und Hänger „Schenker“, 1:32

Unbedingte Betriebssicherheit, höchste Verschleißfestigkeit und größte Wirtschaftlichkeit. Das waren die Attribute mit denen die Klöckner-Humboldt-Deutz AG in Köln-Deutz den 50 PS Universalschlepper vom Typ Deutz F3 M417, bewarb. Der auch als „Deutz-Stahlschlepper“ bezeichnete F3 wurde zwischen 1942 und 1953 als vielseitig einsetzbarer Universal- und Straßenschlepper gebaut. Serienmäßig war dieser Alleskönner mit einer Riemenscheibe und einem Zapfwellenantrieb angeboten. Der aufgrund seiner einfachen und robusten Konstruktion sehr langlebige und technisch zuverlässige F3 M417 wurde nach Kriegsende in fast unveränderter Form weiterproduziert und war gerade als Straßenschlepper bis Ende der 70er-Jahre im Einsatz.  Schuco präsentiert den Deutz F3 mit einem Umzugs-Anhänger der Spedition Schenker im Maßstab 1:32. Die Schuco Edition 1:32 überzeugt durch ihre sehr detaillierte und präzise Umsetzung. Der Traktor verfügt über eine funktionierende Lenkung und darf in keiner Traktorensammlung fehlen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
129,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Dutra D4K mit Kabine, blau, 1:87

Der Dutra D4K B war ein schwerer, allradgetriebener Traktor, der im ungarischen Traktorenwerk „Roter Stern“ produziert wurde. Mit seinem 90 PS starken 6- Zylinder-Dieselmotor mit knapp 8-Litern Hubraum war der Dutra aufgrund seiner Kopflastigkeit ganz besonders gut für die schwere Bodenbearbeitung geeignet. Hergestellt ab 1964 löste der D4K B in der ehemaligen DDR sehr schnell die sehr lauten und unkomfortablen Kettenschlepper ab. Den Nachfolger als schweren Traktor, den Kirovets K-700 konnten die Landwirtschaftlichen Produktionsgemeinschaften der DDR nur beziehen, wenn sie im Gegenzug die Verschrottung eines D4K nachweisen konnten. Aus diesem Grunde wurde fast der gesamte DDR-Bestand an Dutra D4K‘s verschrottet und der Traktor ist heute eine der Attraktionen jedes Traktor-Treffens. Dem Dutra D4K widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Dutra D4K ohne Kabine, grün, 1:87

Der Dutra D4K B war ein schwerer, allradgetriebener Traktor, der im ungarischen Traktorenwerk „Roter Stern“ produziert wurde. Mit seinem 90 PS starken 6- Zylinder-Dieselmotor mit knapp 8-Litern Hubraum war der Dutra aufgrund seiner Kopflastigkeit ganz besonders gut für die schwere Bodenbearbeitung geeignet. Hergestellt ab 1964 löste der D4K B in der ehemaligen DDR sehr schnell die sehr lauten und unkomfortablen Kettenschlepper ab. Den Nachfolger als schweren Traktor, den Kirovets K-700 konnten die Landwirtschaftlichen Produktionsgemeinschaften der DDR nur beziehen, wenn sie im Gegenzug die Verschrottung eines D4K nachweisen konnten. Aus diesem Grunde wurde fast der gesamte DDR-Bestand an Dutra D4K‘s verschrottet und der Traktor ist heute eine der Attraktionen jedes Traktor-Treffens. Dem Dutra D4K widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Fex 1111, orange-braun

Der „tolle Höllenraser“ Fex 1111 dreht je nach Einstellung des Schalthebels wilde Kreise, schlägt dabei Salto mortale um seine Längsachse und landet wieder sicher auf den Rädern zur weiteren Kreisfahrt. In einer limitierten Auflage von 500 Stück erscheint der Fex nun in einer exklusiven orange/braunen Lackierung die traditionell von Hand aufgebracht wird.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
59,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Glas 2600 V8, weiß, 1:18

Als Landmaschinenfabrik Glas bereits im Jahre 1883 in Pilsting gegründet, war die Hans Glas GmbH in Dingolfing Anfang der 50er-Jahre mit der Produktion des Goggo-Rollers in das lukrative Zweiradgeschäft eingestiegen. 1955 wurde dann mit großem Erfolg das Goggomobil, ein Kleinwagen zum Preis von 3000,00 DM mit Platz für eine vierköpfige Familie, eingeführt. Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich Glas mehr und mehr zum ernstzunehmenden Automobilhersteller. So wurde auf der IAA 1965 der Glas 2600 V8 vorgestellt. Ein sehr elegantes, von Frua gezeichnetes Reisecoupé ausgestattet von einem, von Glas selbst entwickelten V8-Motor. Dieses wunderschöne, auch als „Glaserati“ bezeichnete, Sportcoupé entwickelte sich leider nicht zu einem kommerziellen Erfolg und so wurde Glas im Jahre 1966 an die BMW AG verkauft. Dort wurde das Coupé, nach einigen leichten Überarbeitungen am Design und der Technik noch einige Zeit als BMW Glas 3000 V8 weiterproduziert. Diesem legendären Glas 2600 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodel im Maßstab 1:18 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
159,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Grand Prix Racer #6 Montagekasten, blau

Die Atmosphäre großer Rennen und Rennstrecken nach Hause zu holen, diesen Wunsch erfüllte Schuco ab dem Jahr 1955 mit der Nachbildung eines zeitgenössischen Ferrari-Grand-Prix-Rennwagens. Dem Schuco Grand-Prix-Racer. Für Blechspielzeug- und Technik-Fans auch heute noch interessant, verfügt dieses Blechmodell über eine Ritzel-Lenkrad-Steuerung, montierbare Räder und Reifen, eine funktionierende Handbremse und ein sehr starkes Aufziehwerk. In einer Blechspielzeugsammlung passt der Grand-Prix-Racer hervorragend zum Schuco Studio Mercedes und den anderen Schuco Studio-Modellen. Als Montagekasten erhält der blau-orange Renner zusätzlich einen Satz Regenreifen und einen Schnell-Wagenheber für rasante Boxenstopps zuhause. Verpackt in einer nostalgischen und repräsentativen Geschenkverpackung im Stile der 50er-Jahre ist dieser Montage-Renner einmalig auf 500 Exemplare limitiert.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Grand Prix Racer #8, rot

Die Atmosphäre großer Rennen und Rennstrecken nach Hause zu holen, diesen Wunsch erfüllte Schuco ab dem Jahr 1955 mit der Nachbildung eines zeitgenössischen Ferrari-Grand-Prix-Rennwagens. Dem Schuco Grand-Prix-Racer. Für Blechspielzeug- und Technik-Fans auch heute noch interessant, verfügt dieses Blechmodell über eine Ritzel-Lenkrad-Steuerung, montierbare Räder und Reifen, eine funktionierende Handbremse und ein sehr starkes Aufziehwerk. In einer Blechspielzeugsammlung passt der Grand-Prix-Racer hervorragend zum Schuco Studio Mercedes und den anderen Schuco Studio-Modellen. In der Ausführung in Ferrari-Rot mit weißem Rennstreifen und der Startnummer „8“ ist das Modell einmalig auf 500 Stück limitiert.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Hürlimann D70, 1:87

Für seine Besitzer und viele Hürlimann-Fans und Enthusiasten gilt er als der „Rolls-Royce“ unter den klassischen Traktoren – der Schweizer Hürlimann. Gegründet im Jahre 1929 im schweizerischen Will im Kanton St. Gallen erarbeiteten sich die Hürlimann-Konstruktionen schon sehr bald den Ruf von außergewöhnlicher Verarbeitungsqualität und höchster Zuverlässigkeit. Dies wurde unter anderem ermöglicht durch einen sehr hohen Eigenfertigungsanteil bei den einzelnen Fahrzeugkomponenten. Bereits im Jahre 1939 präsentierten die Hürlimann-Ingenieure den ersten Dieselmotor mit Direkteinspritzung – seinerzeit eine absolute Weltneuheit. Seit September 1975 gehört das Schweizer Unternehmen zu SAME Lamborghini-Hürlimann und seit 1995 zur SAME Deutz-Fahr-Gruppe. Dem Hürlimann D70 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Kirovets K 700, 1:87

Der schwere Allradtraktor Kirovets K-700 nimmt, schon aufgrund seiner Ausmaße, eine Sonderstellung auf jedem Traktorentreffen und natürlich auch in jeder Traktoren-Modellsammlung ein. Ab dem Ende der 50er- Jahre vom russischen Hersteller Kirovets entwickelt, verließ im Juli 1962 der erste Prototyp des K-700 das Werkstor in Leningrad. Zwischen 1962 und 1975 wurden deutlich über 100.000 Exemplare des K-700 produziert. Der mit einem 8-Zylinder-Dieselmotor ausgestattete und 215 PS starke Knicklenker wurde ab 1968 in nicht unerheblichen Stückzahlen auch in die damalige DDR exportiert. Für seine extreme Zuverlässigkeit bekannt und speziell auf großen landwirtschaftlichen Flächen sehr effizient, konnte durch den Einsatz eines K-700 gegenüber dem Fortschritt ZT 300 die Arbeitsproduktivität um das Dreifache gesteigert werden. Um in der staatlich gelenkten Landwirtschaft der DDR einen Kirovets K-700 wirtschaftlich sinnvoll einsetzen zu können war es jedoch notwendig einzelne Felder zu Großflächen zusammenzufassen. So errechnete man auch, dass ein K-700 mindestens 1400 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten musste um rentabel zu sein. Da dies im Einschichtbetrieb unmöglich war, führte man für die mit dem K-700 ausgestatteten LPG‘s (Landwirtschaftliche Produktionsgemeinschaften) ein Zweischichtsystem ein. Dem Kirovets K700 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
16,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Kirovets K-700 M mit Frontschaufel, gelb, 1:32

Der schwere Allradtraktor Kirovets K-700 nimmt, schon aufgrund seiner Ausmaße, eine Sonderstellung auf jedem Traktorentreffen und natürlich auch in jeder Traktoren-Modellsammlung ein. Ab dem Ende der 50er- Jahre vom russischen Hersteller Kirovets entwickelt, verließ im Juli 1962 der erste Prototyp des K-700 das Werkstor in Leningrad. Zwischen 1962 und 1975 wurden deutlich über 100.000 Exemplare des K-700 produziert. Der mit einem 8-Zylinder-Dieselmotor ausgestattete und 215 PS starke Knicklenker wurde ab 1968 in nicht unerheblichen Stückzahlen auch in die damalige DDR exportiert. Für seine extreme Zuverlässigkeit bekannt und speziell auf großen landwirtschaftlichen Flächen sehr effizient, konnte durch den Einsatz eines K-700 gegenüber dem Fortschritt ZT 300 die Arbeitsproduktivität um das Dreifache gesteigert werden. Um in der staatlich gelenkten Landwirtschaft der DDR einen Kirovets K-700 wirtschaftlich sinnvoll einsetzen zu können war es jedoch notwendig einzelne Felder zu Großflächen zusammenzufassen. So errechnete man auch, dass ein K-700 mindestens 1400 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten musste um rentabel zu sein. Da dies im Einschichtbetrieb unmöglich war, führte man für die mit dem K-700 ausgestatteten LPG‘s (Landwirtschaftliche Produktionsgemeinschaften) ein Zweischichtsystem ein.  Schuco präsentiert den Kirovets K-700 M mit Frontschaufel als hochwertige Metall-Miniatur im Sammler-Maßstab 1:32. Die Schuco Edition 1:32 überzeugt durch ihre sehr detaillierte und präzise Umsetzung. Der Traktor verfügt über eine funktionierende Lenkung und darf in keiner Traktorensammlung fehlen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
89,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Lanz Bulldog mit Leiterwagen, grau, 1:32

Bereits im 19. Jahrhundert gegründet entwickelte sich die Heinrich Lanz AG in Mannheim sehr schnell zu einem der führenden Landmaschinenherstellern Deutschlands. Ab den 1920er-Jahren stiegen die Mannheimer in die Produktion von Ackerschleppern ein und hatten so einen wesentlichen Anteil an der Motorisierung der deutschen Landwirtschaft. Unter der Bezeichnung Lanz Bulldog wurden mit großem Erfolg Ackerschlepper mit Einzylinder-Glühkopfmotor produziert. Durch diese Traktoren prägte sich der Name Bulldog in weiten Teilen Deutschlands als umgangssprachliche Gattungsbezeichnung für einen Ackerschlepper. Lanz erreichte in Deutschland im Laufe der 30er-Jahre einen Marktanteil von 50% und über die Hälfte der Produktion wurde seinerzeit ins Ausland exportiert. Das sehr fein detaillierte Schuco-Modell im Maßstab 1:32 entspricht einem Lanz Bulldog D 9506, einem der erfolgreichsten Lanz-Modelle. In fast unveränderter Form von 1936 bis 1955 produziert hatte sein Einzylinder-Motor einen sagenhaften Hubraum von knapp über 10 Litern und leistete 45 PS. Sowohl das Lanz-Gespann mit dem neu entwickelten Holz-Leiterwagen als auch das Gespann mit der Dechentreiter Dreschmaschine stellen so ein gutes Stück landwirtschaftliche Geschichte „en Miniature“ dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
89,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

M48G Kampfpanzer "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Wie der Kampfpanzer M47 Patton, war auch der amerikanische M48 ein Panzer aus der Zeit des Kalten Krieges. Auch er wurde, wie sein Vorgänger, der M47, von den amerikanischen Truppen offiziell als „Medium Tank – 90 mm Gun“ bezeichnet. Er wurde auch „M 48 Patton II“ genannt. Zwischen 1952 und 1959 wurden vom M48 insgesamt mehr als 12.000 Exemplare hergestellt. Der 45 Tonnen schwere Kampfpanzer hatte eine Besatzung von 4 Soldaten, eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern und eine Reichweite im Gelände von knapp über 100 Kilometern. Bei der Bundeswehr wurden die letzten M48 noch bis 1993 in nicht aktiven Geräteeinheiten verwendet. Dem M48G Kampfpanzer widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
19,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes AMG "Vision GranTurismo", 1:12

Mercedes AMG Vision Gran Turismo. Extreme Proportionen, sinnliche Konturen und präzise Grafiken verschmelzen zu einem Fahrzeug, das atemberaubende Performance optisch erlebbar macht. So lautet die Beschreibung dieser Studie auf der Homepage von Mercedes-Benz. Und treffender kann man dieses, im Jahre 2013 auf der Los Angeles Autoshow vorgestellte Fahrzeug auch nicht beschreiben. Der Mercedes AMG Vision Gran Turismo wurde als visionäres Konzept eines Supersportwagens für das PlayStation-Rennspiel Gran Turismo 6 entwickelt und stellt als fein detailliertes Kleinserienmodell im immer wichtiger werdenden, großen Sammlermaßstab 1:12 sowohl ein äußerst dekoratives Einzelstück als auch eine tolle Ergänzung zu jeder Sportwagen- und Mercedes-Benz-Sammlung dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
269,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer, beige, 1:43

Er ist der deutsche Traumsportwagen der Wirtschaftswunderzeit schlechthin - der auch als "Flügeltürer" bekannte Mercedes-Benz 300 SL. Ursprünglich ausschließlich als Rennsportwagen für Rennstrecken wie Le Mans oder die Targa Florio geplant, wurde die Straßenvariante des 300 SL sehr schnell zum Traumwagen vieler Automobilenthusiasten. Schuco setzt den Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes-Benz 300SL Coupé, beige, 1:87

Er ist der deutsche Traumsportwagen der Wirtschaftswunderzeit schlechthin - der auch als "Flügeltürer" bekannte Mercedes-Benz 300 SL. Ursprünglich ausschließlich als Rennsportwagen für Rennstrecken wie Le Mans oder die Targa Florio geplant, wurde die Straßenvariante des 300 SL sehr schnell zum Traumwagen vieler Automobilenthusiasten. Dem Mercedes-Benz 300 SL Coupé widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes-Benz 300SL Roadster, weiß, 1:87

1957 als Nachfolger des legendären 300 SL Flügeltürers vorgestellt, wurde der Mercedes-Benz 300 SL Roadster in den Jahren 1957 bis 1963 in 1858 Exemplaren hergestellt. Ausgestattet mit einem 3 Liter-Reihen-Sechszylinder erreichte dieses wunderschöne Cabriolet, je nach Getriebeübersetzung, Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern und war so eines der schnellsten und faszinierendsten Automobile seiner Zeit. Dem Mercedes-Benz 300 SL Raodster widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes-Benz L319 Werbewagen "Schuco Micro Racer" mit Piccolo VW Käfer 1:43

Nachdem sich Daimler-Benz nach dem Krieg wieder mit mittleren und schweren Lastkraftwagen auf dem seinerzeit boomenden Nutzfahrzeugmarkt etabliert hatte, stellte man bei Daimler Überlegungen an, sich im stark wachsenden Transporter-Segment zu betätigen. Ergebnis dieser Bemühungen war der 1955 auf der IAA vorgestellte Mercedes-Benz L319. Bis 1967 wurden ca. 120.000 Exemplare des L319 in den verschiedensten Aufbauvarianten hergestellt. Unter anderem auch Werbefahrzeuge, deren Ladefläche als rollendes Schaufenster verwendet werden konnte. Ein solches Werbefahrzeug stellt auch der Schuco L319 Werbewagen "Schuco Micro Racer" im Maßstab 1:43 dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
49,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Mercedes-Benz Unimog U 401 Westfalie Kabine "Froschauge", grau 1:32

  Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
109,95 €79,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer Fairlane „Highway Police"

Vor über 60 Jahren, im Jahre 1958 präsentiert, erscheint der Micro Racer Ford Fairlane als „State Highway Patrol“ Einsatzfahrzeug. Das Modell verfügt über sämtliche Funktionen eines Schuco Micro Racers und ist zusätzlich mit Signalleuchten und einem Lautsprecher ausgerüstet.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
44,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer Fairlane, rot-beige

Die elegante, rot/beige Lackierung und das Heckflossen-Design des Micro Racer Ford Fairlane erinnern unmittelbar an die 50er-Jahre, an Petticoat, Elvis und Rock‘n Roll.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer Opel GT, blau metallic

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Die Neuauflage des Opel GT  Micro Racers, welcher nach wie vor aus den Original-Schuco-Werkzeugen produziert wird, steht dem Original in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Der Micro Racer Opel GT verfügt zusätzlich über zu öffnende Türen. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einem Nachdruck der Originalverpackung aus den 60er-Jahren. Wie alle Micro Racer ist auch der Opel GT im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer Opel GT, orange

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Die Neuauflage des Opel GT  Micro Racers, welcher nach wie vor aus den Original-Schuco-Werkzeugen produziert wird, steht dem Original in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Der Micro Racer Opel GT verfügt zusätzlich über zu öffnende Türen. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einem Nachdruck der Originalverpackung aus den 60er-Jahren. Wie alle Micro Racer ist auch der Opel GT im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer VW T1 Bus, braun-rot

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Um die Schuco Micro Racer-Serie auch zukünftig für unsere Sammler attraktiv zu halten, wird die Serie nach und nach mit Modell-Neuentwicklungen ergänzt. So ergänzt nun der VW T1 "Bulli" Bus auch als Micro Racer das Schuco-Sortiment. Der Micro Racer VW T1 Bus steht den klassischen Micro Racern in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einer nostalgischen Kartonverpackung im Stile der Micro Racer-Verpackungen der 50er- Jahre. Wie alle Micro-Racer ist auch der "neue" VW T1 Bus im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer VW T1 Kastenwagen "Post"

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer  massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Um die Schuco Micro Racer-Serie auch zukünftig für unsere Sammler attraktiv zu halten, wird die Serie nach und nach mit Modell-Neuentwicklungen ergänzt. So ergänzt nun der VW T1 "Bulli" Kastenwagen auch als Micro Racer das Schuco-Sortiment. Der Micro Racer VW T1 Kastenwagen steht den klassischen Micro Racern in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einer nostalgischen Kartonverpackung im Stile der Micro Racer-Verpackungen der 50er- Jahre. Wie alle Micro-Racer ist auch der "neue" VW T1 Kastenwagen in der Ausführung der Deutschen Bundespost im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer VW T1 Kastenwagen "Schuco"

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer  massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Um die Schuco Micro Racer-Serie auch zukünftig für unsere Sammler attraktiv zu halten, wird die Serie nach und nach mit Modell-Neuentwicklungen ergänzt. So ergänzt nun der VW T1 "Bulli" Kastenwagen auch als Micro Racer das Schuco-Sortiment. Der Micro Racer VW T1 Kastenwagen steht den klassischen Micro Racern in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einer nostalgischen Kartonverpackung im Stile der Micro Racer-Verpackungen der 50er- Jahre. Wie alle Micro-Racer ist auch der "neue" VW T1 Kastenwagen in seiner Ausführung als Lieferwagen der Firma Schuco im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
39,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Micro Racer „VW Käfer“ Montagekasten, dunkelrot-beige

Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco Classic Sortiments dar. Die Schuco Micro Racer verströmen aufgrund ihrer massiven und äußerst soliden Metallbauweise nach wie vor den unwiderstehlichen Charme des klassischen, mechanischen Spielzeugs unserer Jugendzeit. Zur Ausstattung eines Micro Racers gehört ein besonders schnell- und langlaufendes Federwerk, die sogenannte Micro-Schraube über welche die Lenkung millimetergenau für Zielfahrten justiert wird und über einen Schalthebel über den das Federwerk gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Die Neuauflage des VW Käfer Micro Racers, welche nach wie vor aus den Original-Schuco-Werkzeugen produziert wird, steht dem Original in Sachen Qualität und Funktion in nichts nach. Der Micro Racer VW Käfer als Montagekasten ermöglicht es, die aufwändige Micro Racer-Mechanik beim Zusammenbau des Modells zu erfahren und zu verstehen. Ausgeliefert wird der Montagekasten in einer attraktiven, nostalgischen Geschenkpackung. Ein Nachdruck der Originalverpackung aus den 50er-Jahren ist dem Set ebenfalls beigefügt. Alle Micro-Racer sind im angenäherten Maßstab 1:40 umgesetzt.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
49,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Panzerhaubitze 2000 "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Die Panzerhaubitze 2000, kurz genannt PzH 2000, wurde im Jahr 1998 bei der Bundeswehr eingeführt. Das selbstfahrende und gepanzerte Artilleriegeschütz wird bei Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall produziert und wurde auch von weiteren europäischen NATO-Partnerstaaten angeschafft. Mit einem Leergewicht von knapp 50 Tonnen erreicht das Geschütz Geschwindigkeiten von 60 km/h auf der Straße bzw. 45 km/h im Gelände. Dies bei einer Reichweite von bis zu 420 Kilometern. Dem Panzerhaubitze 2000 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
24,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Porsche 356 A Carrera Speedster "Edition 70 Jahre Porsche", rot-schwarz, 1:18

Anlässlich des Jubiläums "70 Jahre Porsche Sportwagen" legt Schuco in seiner Edition 1:18 eine auf weltweit lediglich 777 Exemplare limitierte Variante des Porsche 356 A Carrera Coupé auf. Während der gesamten Bauzeit des Porsche Typs 356 wurden zwischen 1948 und 1965 mehr als 76.000 Exemplare dieses Sportwagenklassikers hergestellt. Der 356er-Porsche wurde als Coupé, Cabrio, Hardtopcoupé und auch als besonders sportlicher und leichter Speedster an seine begeisterte Kundschaft ausgeliefert. Das absolute Top-Modell der Baureihe Porsche 356 A stellte der sogenannte Carrera dar. Der mit einem 1,6-Liter-Königswellenmotor ausgestatte Carrera leistete anfänglich 100PS und verhalf dem leichten 2+2-Sitzer zu einer, für die damalige Zeit, fantastischen Höchstgeschwindigkeit von deutlich über 200 Stundenkilometern. Unter dem Motto "Win on sunday - sell on monday" erzielte der 356 Carrera zahlreiche Rennsiege, so auch Klassensiege bei den 1000km am Nürburgring oder der legendären Mille Miglia in Italien. Heute gehört der Porsche 356 zu den gesuchten Sportwagenklassikern. Dem Porsche 356 A Carrera Speedster widmet Schuco ein auf 777 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:18. Wie auch die anderen Modelle der Schuco Edition 1:18 verfügt der Porsche 356 A Carrera über eine Vielzahl liebevoller Details, wie zu öffnende Türen, eine zu öffnende Fronthaube und die zu öffnende Motorhaube unter der sich eine detailgetreue Nachbildung des sogenannten "Fuhrmann-Motors" befindet. Die limitierte Sonderdedition "70 Jahre Porsche Sportwagen" verfügt zusätzlich über das neu entwickelte und damals speziell für den Speedster designte Hardtop.     Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
129,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Porsche Standard, rot, 1:87

  Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Puma Schützenpanzer "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Der als Nachfolger des „Marder“ seit 2015 an die Bundeswehr ausgelieferte Schützenpanzer Puma ist derzeit der schwerste und aufgrund seines MTU-V10-Dieselmotors mit einer Leistung von 1090 PS auch der stärkste Schützenpanzer weltweit. Das von KMW und Rheinmetall entwickelte und produzierte Fahrzeug erreicht mit drei Mann Besatzung und einem bis zu 6-köpfigen Schützentrupp an Bord eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern. Dem Puma Schützenpanzer widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
24,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Set "40 Jahre VW T3" VW T3 Bus, Pritschenwagen und Kastenwagen, 1:43

Anlässlich des Jubiläums „40 Jahre VW T3“ legt Schuco in seiner Edition 1:43 ein auf weltweit lediglich 500 Exemplare limitiertes Set auf. Der VW T3 Bus, der Pritschenwagen mit Plane und der Kastenwagen werden zusammen in einer hochwertigen Vitrine geliefert. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
99,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Set "Goggomobil" Goggo Limousine und Goggo Kleintransporter, 1:43

Im Jahr 1951 startete Hans Glas mit der Produktion des Goggo-Motorrollers, der für einige Zeit Deutschlands bestverkaufter Motorroller war. Ermutigt durch diesen wirtschaftlichen Erfolg folgte im Jahre 1955 das Goggomobil T250 und somit der lukrative Einstieg in den seinerzeit stark wachsenden Kleinwagenmarkt. Nachdem die Deutsche Bundespost in den frühen 50er-Jahren Ausschau nach einem kostengünstigen Klein-Lieferwagen als sinnvolle Ergänzung zum VW Transporter hielt, entwickelten die Glas-Werke in Dingolfing den TL 250, einen kleinen und äußerst wendigen Kleinsttransporter. Heute sind sowohl die Goggo Limousine als auch der Kleintransporter gesuchte Sammlerstücke und fester Bestandteil der Oldtimerszene. Schuco setzt die Goggo Limousine und den Goggo Kleintransporter im Maßstab 1:43 aus Zinkdruckguss um. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Set "VW T1b", VW T1b Samba, Kastenwagen, Doppelkabine und Pritsche, 1:43

Da bereits im frühen Stadium des deutschen Wirtschaftswunders die Nachfrage nach günstigen und vielseitig einsetzbaren Transportfahrzeugen sprunghaft angestiegen war, begann man bei Volkswagen im Jahr 1950 mit der Produktion des sogenannten VW Typ2. Der von seinen zahlreichen Fans mittlerweile, liebevoll "VW Bulli" bezeichnete Alleskönner entwickelte sich zum herausragenden Lastesel des wirtschaftlichen Aufschwungs im Deutschland der 1950er-Jahre. Der Samba, der Kastenwagen, der Pritschenwagen und die Doppelkabine waren war die wohl populärsten Aufbauvarianten des T1 und sind im 4er-Set "VW T1b" in einer hochwertigen Vitrine verpackt und als Set auf 750 Exemplare limitiert. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
139,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Steyr 1300 System Dutra, 1:43

Mit einem von der Firma Steyr in Österreich entwickelten Direkteinspritzmotor mit 6 Liter Hubraum wurde der Dutra D4K auch unter der Bezeichnung Steyr-Dutra 1300 hergestellt. Aufgrund der geänderten Motorcharakteristik wurden die Steyr-Dutra 1300 mit einem geänderten Getriebe mit insgesamt 12 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ausgeliefert. Diesem legendären Steyr 1300 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:43 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
89,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Steyr 1300 System Dutra, rot, 1:87

Mit einem von der Firma Steyr in Österreich entwickelten Direkteinspritzmotor mit 6 Liter Hubraum wurde der Dutra D4K auch unter der Bezeichnung Steyr-Dutra 1300 hergestellt. Aufgrund der geänderten Motorcharakteristik wurden die Steyr-Dutra 1300 mit einem geänderten Getriebe mit insgesamt 12 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ausgeliefert. Dem Steyr 1300 widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Edition 1:87 sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden. Diese Modelle stellen sowohl eine hervorragende Ergänzung für den Modellbahner, Dioramenbauer als auch für den reinen Modellsammler dar.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
14,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Studio I #7 Grand Prix Montagekasten, grau metallic

Von Anfang an wurde der legendäre Schuco Studio I auch als spannender und lehrreicher Montagekasten angeboten. In einer nostalgischen und repräsentativen Geschenkverpackung verpackt, ist dieser wahre Spielzeugklassiker auch heute wieder erhältlich. Der Studio Grand Prix Montagekasten ermöglicht es, die aufwändige Studio-Mechanik beim Zusammenbau des Modells zu erfahren und zu verstehen. Im Studio-Montagekasten enthalten ist ein demontierter Studio-Mercedes Silberpfeil mit einem schwarzen Werkzeug-Satz und Wagenheber. Nach wie vor eine tolle Geschenkidee, nicht nur für -kleine- Rennwagen-Monteure!   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Studio I Mercedes-Benz 1936 #4 Montagekasten

Von Anfang an wurde der legendäre Schuco Studio I auch als spannender und lehrreicher Montagekasten angeboten. In einer nostalgischen und repräsentativen Geschenkverpackung verpackt, ist dieser wahre Spielzeugklassiker auch heute wieder erhältlich. Im Studio-Montagekasten enthalten ist ein bereits vormontierter Studio-Mercedes Silberpfeil mit einem verchromten Werkzeug-Satz und Wagenheber. Zusätzlich enthält das Set einen Satz profilierter Regenreifen für perfekte Boxenstopps. Nach wie vor eine tolle Geschenkidee, nicht nur für „kleine“ Rennwagen-Monteure!   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Studio III #8, british racing green

Berühmte Rennfahrer wie Juan-Manuel Fangio und Hans Herrmann gewannen mit ihm in den 50er-Jahren zahlreiche Formel 1-Rennen - der als schönster Rennwagen aller Zeiten geltende Mercedes-Benz W196 Stromlinie. Dieser Motorsportlegende widmet Schuco das Modell des sogenannten Schuco Studio III. Wie sein Urvater, der Studio I, verfügt auch der Studio III Mercedes Stromlinie über ein starkes Aufzugswerk, eine richtige Zahnstangenlenkung und ein funktionierendes Hinterachsdifferential. Auch die Räder sind mit Hilfe eines beiliegenden Werkzeugsatzes und eines Wagenhebers wie beim großen Vorbild, demontierbar. Das im klassischen „British-Racing-Green“ lackierte Blechmodell ist in dieser Ausführung auf lediglich 1000 Exemplare limitiert.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
69,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW Käfer Faltdach "1963", rot, 1:18

Der in den 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts vom Stuttgarter Konstruktionsbüro Porsche im Regierungsauftrag entwickelte Volkswagen entwickelte sich im Laufe seiner 65-jährigen Produktionszeit zum meistgebauten Automobil der Welt und überholte so den bisherigen Rekordhalter, das „Tin Lizzy“ genannte Ford T-Model. Der „Käfer“, dessen herausragendsten technischen Merkmale seine, für damalige Zeiten, revolutionäre Stromlinienform, der luftgekühlte 4-Zylinder-Boxermotor, sein neuartiger Plattformrahmen und die neu entwickelte Drehstabfederung waren, wurde im Laufe der Jahre einem ständigen Entwicklungs- und Verbesserungsprozess unterzogen. So ist belegt, dass am VW Käfer in den Jahren 1948 bis 1974 nicht weniger als 78.000 technische Änderungen durchgeführt wurden. So sagte der frühere Generaldirektor der Volkswagenwerke, Heinrich Nordhoff, im Jahre 1954 im Rahmen eines VW-Käfer-Treffens „Wir sind der Überzeugung, dass das Heil nicht in noch so kühnen und großartigen Neukonstruktionen liegt, sondern in der ganz konsequenten und nie befriedigten Weiterentwicklung auch des kleinsten Details bis zur Reife und Vollendung, die eben den wirklich überraschenden Erfolg bringt“ Auch das im Maßstab 1:18 vollkommen neu entwickelte Metall-Modell des 1963er VW Käfers besticht durch eine Vielzahl liebevoller Details welche dieses Modell zu einer Bereicherung jeder VW-Käfer- und Modellautosammlung machen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
139,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW Käfer Limousine "1963", grau, 1:18

Der in den 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts vom Stuttgarter Konstruktionsbüro Porsche im Regierungsauftrag entwickelte Volkswagen entwickelte sich im Laufe seiner 65-jährigen Produktionszeit zum meistgebauten Automobil der Welt und überholte so den bisherigen Rekordhalter, das „Tin Lizzy“ genannte Ford T-Model. Der „Käfer“, dessen herausragendsten technischen Merkmale seine, für damalige Zeiten, revolutionäre Stromlinienform, der luftgekühlte 4-Zylinder-Boxermotor, sein neuartiger Plattformrahmen und die neu entwickelte Drehstabfederung waren, wurde im Laufe der Jahre einem ständigen Entwicklungs- und Verbesserungsprozess unterzogen. So ist belegt, dass am VW Käfer in den Jahren 1948 bis 1974 nicht weniger als 78.000 technische Änderungen durchgeführt wurden. So sagte der frühere Generaldirektor der Volkswagenwerke, Heinrich Nordhoff, im Jahre 1954 im Rahmen eines VW-Käfer-Treffens „Wir sind der Überzeugung, dass das Heil nicht in noch so kühnen und großartigen Neukonstruktionen liegt, sondern in der ganz konsequenten und nie befriedigten Weiterentwicklung auch des kleinsten Details bis zur Reife und Vollendung, die eben den wirklich überraschenden Erfolg bringt“ Auch das im Maßstab 1:18 vollkommen neu entwickelte Metall-Modell des 1963er VW Käfers besticht durch eine Vielzahl liebevoller Details welche dieses Modell zu einer Bereicherung jeder VW-Käfer- und Modellautosammlung machen.    Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
139,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T1a "Midlands Centre" mit Brezelkäfer Karosserie, 1:18

Der britische VW-Händlerbetrieb „Midlands Centre“ war in den 50er-Jahren ein sehr bekannter und erfolgreicher VW-Händlerbetrieb in den englischen Midlands. Um die englische Kundschaft mit einer außergewöhnlichen Werbeidee auf den VW Käfer aufmerksam zu machen, platzierte man kurzerhand eine Käfer-Karosserie auf einen umgebauten VW T1 Kastenwagen und sorgte so sicherlich für eine große Aufmerksamkeit für den praktischen Kleinwagen aus Deutschland. Diesem legendären VW T1 mit Brezelkäfer Karosserie widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodel im Maßstab 1:18 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus „Resin“ etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
219,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T2a Bus L, rot-weiß, 1:18

Da der VW T1 Transporter nach 17-jähriger Produktionszeit in die Jahre gekommen war und sich immer mehr Mitbewerber ihren Anteil am lukrativen Markt für Kleintransporter sichern wollten, stellte Volkswagen im August 1967 die zweite Generation des VW Transporters, den T2 vor. Der T2 war gegenüber seinem Vorgänger, dem T1 „Bulli“ eine komplette und konsequente Neuentwicklung. Mit dem neu entwickelten 1,6 Liter-Motor mit kraftvollen 47 PS, der überarbeiteten Einzelradaufhängung, einer aufwändigen Schräglenker-Doppelgelenkachse verfügte der T2 über ein außerordentlich gutmütiges Fahrverhalten, welches mit dem Fahrverhalten zeitgenössischer Pkw‘s ohne weiteres mithalten konnte. Mit seinem „neuen Gesicht“ der durchgehenden Windschutzscheibe konnte der Volkswagen T2 nahtlos an die im Jahre 1950 begonnene Erfolgsgeschichte des VW Transporters anschließen. Dem VW T2a Bus L widmet Schuco ein auf 1.000 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:18. Die Modelle der Schuco Edition 1:18 verfügen über eine Vielzahl liebevoller Details, wie zu öffnende Türen und Klappen. Im zu öffnenden Motorraum findet sich eine detaillierte Nachbildung des 1,6 Liter-Motors.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
129,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T3 Bus "Bundeswehr", flecktarn, 1:87

Wie die Fahrzeugbezeichnung schon besagt, war der Volkswagen T3 die dritte Transportergeneration des VW-Konzerns. Produziert wurde der T3 zwischen 1979 und 1992 und löste bei der Bundeswehr ab Beginn der 1980er-Jahre nach und nach die zahlreichen VW T2’s in den verschiedensten Truppenteilen ab. Hier wurde der T3 unter anderem als 8-Sitzer für die Personenbeförderung, als Sanitätsfahrzeug, als Feldjägerdienstfahrzeug und als Pritschenwagen für den Materialtransport eingesetzt. Dem VW T3 Bus widmet Schuco ein Miniaturmodell im Maßstab 1:87. Bei den Modellen der Military sind sowohl die Karosserien als auch die Chassis aus Metall gefertigt. Wie von Schuco Modellen gewohnt, sind eine Vielzahl Details exakt nachgebildet und mit höchster Präzision verarbeitet worden.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
9,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T4b Caravelle, silber, 1:18

Mit der Einführung der Volkswagen T4-Transporter-Baureihe endete im August 1990 auch die lange Ära des Heckantriebs und des Heckmotors bei den VW Transportern. War bei den Vorgängerbaureihen T1, T2 und T3 der Antrieb im Fahrzeugheck untergebracht, verfügte der vollkommen neu entwickelte VW T4 nun über einen quer eingebauten Frontmotor, der die Vorderräder antrieb. Dies hatte vor allem den erheblichen Vorteil, dass der VW Transporter, nun wie der Großteil seiner Mitbewerberfahrzeuge auch über eine tiefer liegende und vor allem durchgehende Ladefläche verfügte. Diese durchgehende Ladefläche war ein extrem wichtiges Verkaufsargument und schlug sich sehr schnell im Verkaufserfolg des T4 nieder. Neben dem Transporter als reine Nutzfahrzeug-Variante, der hauptsächlich von gewerblichen Kunden und Behörden genutzt wurde, erfreuten sich im Privatbereich vor allem die Multivan- und Camping-Varianten sehr großer Beliebtheit. Dank einer sehr praktischen und durchdachten Innenausstattung boten diese Fahrzeuge ein erhebliches Maß an Komfort auf langen Reisen, einen hohen Freizeitwert und verfügten aufgrund des neu entwickelten Fahrwerks und der kompakten Außenmaße über ein PKW-ähnliches Fahrverhalten. Dem VW T4b Caravelle widmet Schuco ein auf 1.000 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:18. Wie auch die anderen Modelle der Schuco Edition 1:18 verfügt der VW T4 über eine Vielzahl liebevoller Details, wie zu öffnende Türen und die zu öffnende Motorhaube unter der sich eine detailgetreue Nachbildung des Motors befindet.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
169,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

VW T4b Westfalia Camper, rot, 1:18

Mit der Einführung der Volkswagen T4-Transporter-Baureihe endete im August 1990 auch die lange Ära des Heckantriebs und des Heckmotors bei den VW Transportern. War bei den Vorgängerbaureihen T1, T2 und T3 der Antrieb im Fahrzeugheck untergebracht, verfügte der vollkommen neu entwickelte VW T4 nun über einen quer eingebauten Frontmotor, der die Vorderräder antrieb. Dies hatte vor allem den erheblichen Vorteil, dass der VW Transporter, nun wie der Großteil seiner Mitbewerberfahrzeuge auch über eine tiefer liegende und vor allem durchgehende Ladefläche verfügte. Diese durchgehende Ladefläche war ein extrem wichtiges Verkaufsargument und schlug sich sehr schnell im Verkaufserfolg des T4 nieder. Neben dem Transporter als reine Nutzfahrzeug-Variante, der hauptsächlich von gewerblichen Kunden und Behörden genutzt wurde, erfreuten sich im Privatbereich vor allem die Multivan- und Camping-Varianten sehr großer Beliebtheit. Dank einer sehr praktischen und durchdachten Innenausstattung boten diese Fahrzeuge ein erhebliches Maß an Komfort auf langen Reisen, einen hohen Freizeitwert und verfügten aufgrund des neu entwickelten Fahrwerks und der kompakten Außenmaße über ein PKW-ähnliches Fahrverhalten. Dem VW T4b Westfalia Camper widmet Schuco ein auf 1.000 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:18. Wie auch die anderen Modelle der Schuco Edition 1:18 verfügt der VW T4 über eine Vielzahl liebevoller Details, wie zu öffnende Türen und die zu öffnende Motorhaube unter der sich eine detailgetreue Nachbildung des Motors befindet.   Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
169,95 €
inkl. Mwst. zuzüglich Versandkosten
Versandinformation

Wenn Sie diesen Artikel in den Warenkorb legen, ist die Lieferadresse Ihrer Bestellung auf folgende Länder beschränkt:

nach oben